Recht

Auf einer Webseite, im Internetblog mit Online-Diensten wie Flickr & Co. – die neuesten Schnappschüsse und Videofilme, stehen schnell einem großen Publikum zur Verfügung. Genauso fix tappt man in die Falle und verletzt die Rechte Dritter.

 

Wichtiger Hinweis: nachfolgend handelt es sich in keinster Weise um eine rechtliche Beratung. Ich darf, kann und will keine Rechtsberatung anbieten. Egal was hier raus kommt – keiner kann und darf daraus einen Rechtsanspruch ableiten. Nachfolgend alles ohne jegliche Gewähr!